Umweltaktion des Kindergartens Ndianda

Previous
Next

Dank der finanziellen Unterstützung für das Umweltprojekt durch den Förderverein Aventurin Waste e.V., konnten wir dem Kindergarten von Ndianda wichtige Lehrmaterialien, Wartungs- und Reinigungsmaterial zur Verfügung stellen. Die Kinder besuchten zusammen mit den Lehrern die Mülldeponie von Palmerin, was sehr beeindruckend für sie war. Den Kindern wurden die Gefahren der Verwendung von Plastiktüten auf die Umwelt verdeutlicht. Für den Kampf gegen die Verschmutzung mit Abfällen jeglicher Art wurden sie sensibilisiert.

Anhand des Baumbestandes wurde über das Pfanzen und die Pflege der Bäume gesprochen und wie wichtig die Ankunft des Regens für die Pflanzen ist.